produzione



  • bandiera italiana
  • bandiera inglese
  • bandiera spagnola
  • bandiera francese
  • bandiera tedesca
  • bandiera brasiliana

In dieser Web-Seite, die ständig aktualisiert wird, sind einige Kunstdarstellungen von der Leidenschaft Jesu Christus gesammelt. Sie sind pro verschiedene Jahrhundert unterteilt: Kreuzigung, Kreuzabnahme und Auferstehung Jesu Christus.

Sie sind 581 mehr oder weniger berühmten Darstellungen von Kunstwerken, die zwischen die Jahrhunderte an uns kamen. Sie sind die Interpretation dem großen Geheimnis des Christenglaubens die von verschiedenen Malern, Bildhauern, Glasarbeitern und Miniaturmalern stammen.

Es gibt eine für Künstler bzw. für chronologische Ordnung unterteilte Liste von den Kunstdarstellungen der Leidenschaft Jesu Christus.

Der Wunsch, diese Web-Seite zusammenzubauen, entstand aus der langen Beobachtung der Werke, die in meiner Pfarrkirche gestellt wurden: von einem großen Holzkruzifix drückt Jesus die Leiden eines gekreuzigten Mann aus. Gegenüber steht ein "Pietà" Standbild. Maria, die die Glieder des seit wenig toten Kindes mit liebvoller Muttersorge pflegt, sieht nach dem aus Bronze aufstehenden Standbild Christus an, um die Hoffnung und die Bestätigung von einem neuen Leben sich vorzustellen.

Wir wissen daß Jesus Christus für uns tot und auferstanden ist,

"wenn Christus nicht auferstanden wäre, dann wäre unser Glaube vergeblich" (1Kor 15,4).

Es liegt tatsächlich in die Leidenschaft, Tod und Auferstehung Unseres Herrn Jesu Christus daß es sich der Christenglaube stützt. Wir glauben daß nach seinem grausamen, gewaltsamen und schrecklichen Tod ist Jesu vom Tode auferstanden, um uns das große Gebot der Liebe zu schenken.

Der Rest der Seite ist auf Italienisch.